Interessensbekundung für eine politische Informationsfahrt

Dies ist eine Interessenbekundung, die kein automatisches Anrecht auf die Teilnahme an einer Wahlkreisfahrt nach Berlin nach sich zieht. Die Möglichkeit zur Teilnahme ist abhängig von den zur Verfügung stehenden Plätzen. Wir versuchen Sie darüber zeitnah zu informieren.

Für den Besuch im Bundestag und einiger Ministerien erfolgt eine polizeiliche Überprüfung durch diese Institutionen. Bitte geben Sie Name, Vorname und Geburtsdatum wie in Ihrem offiziellen Ausweisdokument an. Ihr Daten werden ausschließlich zur Kommunikation zwischen meinem Wahlkreisbüro und Ihnen, sowie zur Anmeldung bei o.g. Institutionen verwendet. In der Datenschutzerklärung finden Sie Ihre Rechte.

ACHTUNG: Für die Fahrten sind jeweils nur noch Restplätze, bzw. Wartelistenplätze verfügbar. Rückmeldung für neue Anmeldungen erfolgt im Januar 2020.

Wenn Sie sich in einer größeren Gruppe anmelden möchten ist eine zwingende Abstimmung mit dem Wahlkreisbüro Darmstadt erforderlich. Ohne Abstimmung ist die Teilnahmemöglichkeit als Gruppe nicht gesichert.