Mehr Rechte für sexuelle Minderheiten! Christopher Street Day 2017

„Ich bin unglaublich froh, dass die Ehe für alle endlich durch ist. Dafür haben wir GRÜNE 30 Jahre gekämpft. Doch es gibt noch viel mehr voranzubringen. Beispielsweise muss für Transsexuelle das Verfahren zur Änderung des Vornamens und der Berichtigung des Geschlechtseintrags deutlich vereinfacht werden, Operationen zur sogenannten „Geschlechtsanpassung und -zuweisung“ an intergeschlechtlichen Säuglingen müssen verboten werden, stattdessen sollte es eine dritte Option im Personenstandsrecht geben und vieles mehr. Wir müssen hier in Deutschland ganz klar Position beziehen, um die Rechte sexueller Minderheiten bei uns – und auch weltweit – zu stärken.“
CSD Darmstadt 2017, 19. August 2017

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld